nicolehou.blog_lippen_front-crop

Spröde, trockene Lippen und der Lippenpflegestift hilft nicht? Natürliche Pflege ohne Zusatzstoffe ist meist die bessere Alternative. Dabei ist meine vegane Lippenpflege schnell selbst hergestellt – ganz natürlich und pflegend!

Im Winter hat man oftmals mit trockenen Lippen zu kämpfen. Vor allem jetzt bei wechselhaftem Wetter können unsere Lippen eine natürliche Pflege gebrauchen, die frei von Zusatzstoffen ist.

Für die Lippenpflege benötigt man:

  • Kokosöl
  • evtl. einen farbigen Lippenstift, Duftöle, Vanille etc.
  • kleine Dosen

Zuerst wird das Kokosöl in einem Wasserbad geschmolzen. Das geht sehr schnell, da Kokosöl bereits bei ca. 24 °C schmilzt. Ich verzichte bei dieser Variante auf Zusätze, wie z.B. Bienenwachs. So bleibt die Lippenpflege VEGAN und geschmeidiger (allerdings muss man im Sommer bei höheren Temperaturen aufpassen, dass der Balsam z.B. nicht in der Handtasche schmilzt!). Anschließend vermischt man das Öl nach Belieben mit Zusätzen:

  • Um die Pflege einzufärben, fügt man ein kleines Stück eines farbigen Lippenstifts hinzu.
  • Ein toller Duft ensteht, wenn man etwas Vanillemark aus einer Vanilleschote hinzufügt. Es können natürlich auch Duftöle hinzu gemischt werden.

Zuletzt wird die Lippenpflege in kleine Dosen gefüllt. Diese kann man in Drogerien, Apotheken oder im Internet kaufen.

Schön verpackt ist diese Lippenpflege ein tolles Geschenk!

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close